Düsseldorf: Finaltag Bei Der U19 Champions Trophy – Ddorf-Aktuell – Internetzeitung Düsseldorf

Apr 18, 2022 Düsseldorf

Als ich im Netzwerk surfte, entdeckte ich diese Neuigkeit Düsseldorf: Finaltag Bei Der U19 Champions Trophy – Ddorf-Aktuell – Internetzeitung Düsseldorf

Quelle Die Nachricht hat uns alle etwas überrascht…

Lesen

Düsseldorf: Final day at die U16 Champions Trophy – Ddorf-Aktuell – Internetzeitung Düsseldorf tagesschau.deLesenSeit Samstag (16.4.) der Ball rollt bei 43. Ausgabe der U16 Champions Trophy auf dem Hof ​​der BV in der Hans-Böckler-Straße. Bei bestem Turnierwetter starteten in Gruppe 1 die Mannschaften von Eintracht Frankfurt, Rot-Weiss Essen, 1. FC Union Berlin und Fortuna Düsseldorf. In Gruppe zwei spielten Borussia Mönchengladbach, 1. FC Nürnberg, FSV Mainz und der Hausherr BV 05 Düsseldorf kämpft um einen Platz im Finale. Rot-Weiss Essen verlor mit 1:2 gegen Frankfurt BV verlor zum Auftakt am Samstag gegen den 1 FC Nürnberg. Es folgten die Begegnungen Eintracht Frankfurt gegen Rot-Weiss Essen eV (2:1), Borussia Mönchengladbach gegen den 1.FSV Mainz 04 (0:0) und Fortuna Düsseldorf gegen Union Berlin (1:1). Mainz bescherte dem BV dann eine gute Stunde mit einem 0: 08 Verlust. Im letzten Spiel des Tages trennten sich Rot-Weiss Essen und Union Berlin 1:1. Das Spiel zwischen Mönchengladbach und Mainz blieb torlos. Ostersonntag – 2. Spieltag Die Zeichen standen auf einen spannenden zweiten Spieltag am Sonntag, der mit 16 Toren endete 300 Zuschauern auf der Anlage boten sich viele interessante Begegnungen. Gegen die Mönchengladbacher Stürmer hatte der Keeper des BV keine Chance. Borussia Mönchengladbach hat am Vormittag das Eröffnungsspiel bestritten und mit 9:0 gegen den BV gewonnen. Der Gastgeber verabschiedet sich nach der dritten Niederlage aus dem Turnier. Fortuna Düsseldorf konnte gegen Frankfurt nicht gewinnen Trotz eines hochklassigen Spiels konnte Fortuna im Anschluss gegen Eintracht Frankfurt nicht gewinnen, sie verloren mit 2:4. Eray Isik brachte Fortuna in Führung, Antonio Foti, Mahmud Afsar (2) und Elias Baum Frankfurt schossen zum Sieg. Ephraim Kalonji erzielte das zweite Tor für Fortuna. Damit hatten sich die Frankfurter den Einzug ins Halbfinale gesichert. 0:0 im Spiel Mainz gegen Nürnberg Die Begegnung zwischen dem 1. FC Nürnberg und dem FSV Mainz blieb torlos. Im vierten Spiel ging es für beide Mannschaften ums Weiterkommen, denn sowohl Rot-Weiss Essen als auch Fortuna hatten jeweils einen Punkt. Aber Essen ließ Düsseldorf keine Chance und gewann mit 2:0. Tim Kuhlmann (16.) und Aksit Sen (43. ) erzielte aus dem Turnier heraus die Tore für Essen und Fortuna Düsseldorf. Mönchengladbach besiegt Nürnberg Im letzten Spiel der Gruppe 2 sicherte sich Borussia Mönchengladbach mit einem 3:0-Erfolg gegen den 1. FC Nürnberg den Gruppensieg. Arne Michaelis (08.), Ryan Naderi (43. .) und Malcom Scheibner (.) trafen zum Sieg. Frankfurt unterstrich seine Klasse und besiegte Berlin Auch in Gruppe eins blieb es spannend bis zum Schluss. Eintracht Frankfurt unterstrich mit einem 1:0-Erfolg seine Favoritenrolle und holte den dritten Sieg in drei Spielen. Arda Temur war für den Siegtreffer verantwortlich. Finaltag So treffen sie am Ostermontag im ersten Halbfinale um 08.

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung